PartnerLoop

Connecting real-estate agents and       business owners with buyers

Potenzstörungen kann man besiegen

Erektile Dysfunktion (ED) hat viele Ursachen: körperliche sowie seelische. Behandlungsmöglichkeiten für ED haben sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und neue Arzneimittel erhöhen jetzt die Chancen einer erfolgreichen Behandlung wie nie zuvor. Der Anfang ist immer beim Arzt wobei bei der ED der Urologe der beste Partner ist wenn es um die Festellung der richtigen Diagnose und Auswahl der passendsten Mittel geht.

Physische Probleme, die zu unterschiedlichen Ebenen der sexuellen Dysfunktion: Beschädigung oder einem chirurgischen Eingriff; die zugrunde liegenden medizinischen Situation, Diabetes und/oder Herzbeschwerden; Art des Lebens fragen, Rauchen und Alkohol oder anderen Substanzen; und unbequem Nebenwirkungen von Arzneimitteln zur Behandlung andere Bedingungen. Psychische Probleme, die möglicherweise zur schwachen körperlichen Leistung, Nervosität, Schlaflosigkeit und Stress führen und ED verursachen oder sekundäre sexuelle Funktionsstörungen (vorzeitiger, verzögert und/oder retrograder Ejakulation).

Während sich in einer ersten Phase ändern kontrollierbar Bedrohung Elemente (Rauchen, Übergewicht, Alkohol, Stress, Müdigkeit, Depression, die Einstellung der verschreibungspflichtigen Medikamente), die meisten Patienten mit ED benötigen eine zusätzliche Form der Behandlung. Einige weit verbreitete Therapien im moment sexuelle Beratung und Bildung, Arzneimittel zum Einnehmen, Einspritzung Remedy, Vakuum Gadgets und chirurgische Behandlungen.

Orale Arzneimittel:
Potenzmittel wie Viagra, Levitra oder Cialis sind oft die erste Wahl bei den meisten Patienten. Sie sind leicht anzuwenden, ihre Wirksamkeit ist sehr hoch und sie verursachen keine Schmerzen und relativ wenige Nebenwirkungen. Leider ist die erektile Dysfunktion eine Lifestyle Erkrankung. Das heisst wenn Sie Potenzmittel kaufen müssen sie den ganzen Preis selber zahlen. Weil Potenzmittel auf Dauer gebraucht werden, kann dies über einige Jahre in Summe viel Geld kosten, mehr als einige der anderen alternativen Behandlungen für ED. Jedenfalls sind die Effektivität und die einfache Anwendung von den oralen Potenzmitteln schwer zu schlagen.

Injektionen zur Behandlung der ED:
Arzneimittel zum Einnehmen nicht Arbeit für alle. Viele Männer könnten auch verordnete Arzneimittel, die direkt, per Injektion in den Penis. Einspritzanlage beheben können ein Medikament oder eine Kombination von Medikamenten. Single Injizierender Drogenkonsum Remedy macht Gebrauch von Alprostadil. Kombination aus Therapien, auch bekannt als "bi-mix" (für zwei Medizin Mischungen) oder "tri-mix" (für 3 Medizin Mischungen), oder eine Kombination von beiden, oder alle drei, der nächste Einsatz meist Medizin: Papaverin, phentolamine und/oder Alprostadil. Nicht alle bi-mix oder tri-mix Medikamente sind ähnlich - die Menge der einzelnen Arzneimittel unterscheiden sich von Apotheke zu Apotheke.

Alprostadil ist ein Vasoaktives intestinales Agent, dass könnte ein synthetisches Modell der chemischen Industrie Prostaglandin-E dieser chemischen hilft beruhigte die schlanke Muskel- Gewebe im Penis zu verstärken Blutfluss Bewegung benötigt für eine Erektion.Papaverin und phentolamine zusätzlich gehören zu dieser Gruppe von Arzneimitteln, die als Vasodilatatoren (Medizin, beruhigen Sie sich sauber Muskel- Gewebe, wodurch Arterien zu öffnen und damit einen Zustrom von Blut bewegen). Erfolgsraten mit Selbstinjektion sind etwa achtzig Prozent der Patienten.

Anwendung von Vakuum-Pumpen zur Behandlung der ED:
Vakuum Erektion Gadgets, darüber hinaus bekannten als Vakuum Isolationen Gadgets, haben FDA-zugelassen und genutzt worden sind für fast ein halbes Jahrhundert. Einige medizinische Geräte Unternehmen erstellt haben speziell Gadgets zur Begrenzung der Menge der Sorte, ist gebaut in den Zylinder, senken die Aussicht auf der dehnungsinduzierten Penis Verletzungen führen. Einige Geräte wurden entwickelt und gefunden werden kann (vor allem über das Internet) sind nicht FDA-zugelassen und sollten nicht ohne vorherige Konsultation eines Arztes eingenommen werden.

Die Chance von unangenehmen Nebenwirkungen ist gering und oft gering. Machbar Probleme im Zusammenhang mit der Verengung Band könnte verkörpern Bluterguss, Hautreizungen, Schmerzen oder Unwohlsein, Taubheit und/oder Verlust der Empfindlichkeit. Andere häufig unangenehme Nebenwirkungen mit sich ein Gefühl, dass der Penis ist kühl und geknickte Skrotum Gewebe von der Einengung Ring.

Gefäßchirurgie:
Gefäß- chirurgische Verfahren macht einen erneuten Versuch zur Wiederbelebung des Penis Blutfluss, wurde reduziert durch die Korrektur einer Verstopfung oder Leckage im Blut Bewegung an den Penis mit einem speziell auf die Verbesserung der Fähigkeit des Menschen zu erreichen und zu halten eine Erektion. Aortokoronaren bypass op-Verfahren, auch bekannt als Penis zur Revaskularisierung, ist eine Behandlung für ED, dass ist so konzipiert, dass bypass verstopften Arterien, Blut fließt in den Penis so gefaehrliche ED. Mit dieser op-Verfahren, eine Arterie ist übertragen von einem Bereich des Körpers (oft am Bauch), zu einem Penis Arterie in dem Bemühen um einen neuen Pfad zu erstellen für Durchblutung des Penis, das gesperrt oder verletzt. Aus diesem Grund, das spezifische Ziel von aortokoronaren Bypass op-Verfahren ist die Erhöhung Arterie Blut Bewegung auf die Erektion Gewebe des Penis.

Öl für sexuelle Stimulierung:
Alle der oben aufgeführten Prozeduren für sie arbeiten kann, aber an diesem Tag und an Alter möchten die meisten Menschen sofort loslegen. Mit den Produkten und Verfahren über wird es einige Zeit dauern, bis zu einem harten Penis und das ist das ultimative Ziel. Gut, mit einer Verbesserung der männlichen Sexualität Öl können Sie einen Rock Hard penis abzüglich der erektilen Dysfunktion in ca. 40 Sekunden.

Der Grund dafür, dass es funktioniert so schnell und effizient ist, weil sie ihm transdermal verwendet. In aller Kürze: sie reiben Sie es auf Ihrem Penis, die speziell ausgewählten Zutaten rasch vom Körper aufgenommen werden über Ihre Haut und dir geht sofort an die Arbeit. Keine teuren Operationen, kein Penis Injektionen oder Vakuum Pumpen verursachen könnten, blaue Flecken.

Sexuelle Massage ist die perfekte Behandlung der erektilen Dysfunktion denn wenn Sie möchten, dass ihre Erektionen länger dauert oder wenn Sie härtere Erektionen haben möchte oder wenn sie getrunken haben oder sie sind nervös wegen einer neuen Partnerin die Massage und somit auch das Öl können Ihren Anforderungen angepasst weerden. Mit sexueller Massage werden Sie erstaunt wie einfach die Abschaffung der Ed sein kann!